Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eunuch
Eunuchismus
Eunuchoidismus
Euphorie
Eupnoe
Eustachische Klappe
Euthanasie
Euthyreose
Eutrophie
Eventration
Eviation conjugu?e
Evolution
Ewing-Sarkom
Exanthem
Exazerbation
Excoriatio
Excretum
Exerzierknochen
Exfoliativzytologie
Exhibitionismus
Exitus
Exitus letalis
Exkavation
Exkrement
Exkretion

Eunuch

Vor der Pubertät kastrierter Mann.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Eugenik

nächster Eintrag: Eunuchismus






Weiter Einträge bei uns:

Fünftagefieber
Durch Rickettsien ausgelöstes Fieber. Rickettsiosen.



Zöliakie
Krankheitsbild des sogenannten Malabsorptionssyndroms. Schwere Verdauungsstörung, die überwiegend Säuglinge und Kleinkinder betrifft. Bei Erwachsenen wird die Krankheit auch Sprue genannt. Es kommt zu übelriechenden Durchfällen, in schweren Fällen zu Wachstumsstörungen und zur Auszehrung. Ursache ist eine ererbte Unverträglichkeit gegenüber allen GetreideproduktenGetreidesorten Weizen, Roggen, Gerste und Hafer. Etwa jedes hundertste Kind ist davon betroffen. Heilung durch glutenfreie Spezialdiät.