Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Episiotomie Dammschnitt
Episklera
Episkleritis
Epispadie Obere Harnr?hrenspalte
Epistaxis
Epistropheus Axis
Epithel
Epithel, Epithelzellen
Epitheliom
Epithelk?rperchen Nebenschilddr?sen
Epithese
Epstein-Barr-Virus
Epulis
Erbanlage
Erbkrankheiten
Erbrechen Emesis
Erektion
Erfrierung
Ergometer
Ergometrie
Ergospirometrie Spiroergometrie
Ergotherapie
Ergotismus
Erguss
Erk?ltung

Episiotomie Dammschnitt

Kleiner, meist nur wenige Zentimeter langer Schnitt am Damm zwischen der Scheide und dem After zur Vermeidung eines Dammrisses. Wird vom Arzt zur Vermeidung von schwerwiegenden Muskelverletzungen bei der Geburt vor dem Austreten des kindlichen Kopfes durchgeführt.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Episiotomie

nächster Eintrag: Episklera






Weiter Einträge bei uns:

Hypogastrium
Unterbauch.



Enophthalmus
Bezeichnung für das Zurücksinken des Auges in die Augenhöhle. Im Alter verursacht durch den natürlichen Schwund des Fettgewebes in der Augenhöhle, auch die Folge von Unfällen oder bestimmten Nervenerkrankungen.