Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Epikanthus
Epikard
Epikondylitis
Epikondylus
Epikrise
Epilation
Epilepsie
Epilepsie Fallsucht, Morbus sacer
Epinephrin
Epipharynx
Epiphora
Epiphrenisch
Epiphyse
Epiphysenfuge
Episiotomie
Episiotomie Dammschnitt
Episklera
Episkleritis
Epispadie Obere Harnr?hrenspalte
Epistaxis
Epistropheus Axis
Epithel
Epithel, Epithelzellen
Epitheliom
Epithelk?rperchen Nebenschilddr?sen

Epikanthus

Hautfalte die vom inneren Rand des oberen Augenlides zum unteren Lid zieht und den Lidwinkel überdeckt. Normal bei verschiedenen Völkern Ostasiens. Bei anderen Bevölkerungsgruppen harmlose Anomalie oder bei Mongolismus.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Epiglottis

nächster Eintrag: Epikard






Weiter Einträge bei uns:

Ileorektostomie
Operative Verbindung zwischen Dünndarm und Mastdarm, nachdem der Dickdarm entfernt wurde.



Salbengesicht
Glänzendes Gesicht, typisch für vermehrte Absonderung von Talg bei Seborrhoe und - *Parkinsonismus.