Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Epididymis Nebenhoden
Epididymitis
Epididymitis Nebenhodenentz?ndung
Epiduralan?sthesie extradurale Spinalan?sthesie
Epiduralraum
Epigastrisch
Epigastrium
Epiglottis
Epikanthus
Epikard
Epikondylitis
Epikondylus
Epikrise
Epilation
Epilepsie
Epilepsie Fallsucht, Morbus sacer
Epinephrin
Epipharynx
Epiphora
Epiphrenisch
Epiphyse
Epiphysenfuge
Episiotomie
Episiotomie Dammschnitt
Episklera

Epididymis Nebenhoden

Aus Gangsystemen bestehendes kommaförmiges Gebilde auf dem Hoden, das zu den Samenwegen gehört. Speichert die im Hoden gebildeten Samenzellen.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Epididymis

nächster Eintrag: Epididymitis






Weiter Einträge bei uns:

Natrium
Alkalielement, wichtig für den Wasserhaushalt des Körpers.



Operationen am offenen Herzen
Herzoperation mit Eröffnung des Brustkorbs Längsschnitt durch das Brustbein, alternativ seitlicher Zugangsweg zwischen den Rippen. Die OP erfolgt in Vollnarkose, meistens ist ein Einsatz der Herz-Lungen-Maschine HLM erforderlich. Letztere übernimmt während der OP die Aufgabe des stillgelegten Herzens und auch der Lunge, in dem sie das Blut mit Sauerstoff anreichert und durch den Körperkreislauf pumpt.