Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ephedrin
Epheliden
Epidemie
Epidemiologie
Epidermis
Epidermolysis acuta toxica
Epidermophytia
Epidermophyton
Epididymis
Epididymis Nebenhoden
Epididymitis
Epididymitis Nebenhodenentz?ndung
Epiduralan?sthesie extradurale Spinalan?sthesie
Epiduralraum
Epigastrisch
Epigastrium
Epiglottis
Epikanthus
Epikard
Epikondylitis
Epikondylus
Epikrise
Epilation
Epilepsie
Epilepsie Fallsucht, Morbus sacer

Ephedrin

Aus der Pflanze Ephedra hergestellte Droge. Es verengt die Gefä?e und beseitigt dadurch entzündliche Schwellungen, steigert den Blutdruck und die Herzleistung. Vorwiegend verordnet bei Schnupfen und Bronchialasthma.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Enzymopathie

nächster Eintrag: Epheliden






Weiter Einträge bei uns:

Myokardszintigraphie
Nuklearmedizinische Untersuchungsmethode zur Darstellung des Herzmuskels mit radioaktiven Isotopen. zum Beispiel zur Beurteilung der Grö?e eines Infarkts.



Kolektomie
Colectomie. Dickdarmentfernung.