Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elektrochirurgie
Elektroenzephalografie
Elektroenzephalographie EEG
Elektrokardiografie
Elektrokardiogramm
Elektrokardiogramm EKG
Elektrokardiographie
Elektrokoagulation
Elektrokymographie
Elektrolyse
Elektrolyt
Elektrolyte
Elektrolythaushalt
Elektromyografie
Elektromyogramm
Elektromyographie
Elektronenbeschleuniger
Elektronenmikroskop
Elektroneurografie
Elektrophorese
Elektrophysiologische Untersuchung
Elektroschock
Elektrotherapie
Elektrotomie
Elementarteilchen

Elektrochirurgie

Operative Eingriffe, bei denen mit einem besonderen Instrument, dem Elektrokauter, das Gewebe verkocht wird. Der Schmelzschnitt beim Durchtrennen des Gewebes schlie?t zugleich alle Blutgefä?e. Hautgeschwülste Warzen können mit einer elektrischen Schlinge abgetragen werden.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Elektra-Komplex

nächster Eintrag: Elektroenzephalografie






Weiter Einträge bei uns:

Antibiotika-Resistenz
Die Unempfindlichkeit einiger Kleinstlebewesen gegen bestimmte Antibiotika. Sie kann natürlich vorkommen oder erworben werden. Die Erreger bestimmter Geschlechtskrankheiten Gonokokken sind zum Beispiel in einigen Gebieten der Erde gegen bestimmte Penizilline widerstandsfähig. Der Arzt weicht auf andere Antibiotika ans. Welche Medikamente in diesem Fall noch wirken, lässt sich durch ein Antibiogramm, eine Antibiotika Testung, feststellen.



AIS
Aortenisthmusstenose