Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

EKG
EKZ
ELISA
EMG
EPU
ERC
ERCP
ERV
ESV
Ebola-Fieber
Ebsteinsche Anomalie
Echinococcus granulosus
Echinokokkose
Echoenzephalografie
Echoenzephalographie
Echokardiografie
Echokardiographie
Eclampsia
Ectopia lentis
Ectopia testis: Verlagerung des Hodens. Hodenhochstand.
Effloreszenz
Effloreszenz ?Hautbl?te?
Effluvium
Ehlers-Danlossches Syndrom
Eichel

EKG

Elektrokardiogramm.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: EIA

nächster Eintrag: EKZ






Weiter Einträge bei uns:

Mikropigmentierung
Tätowierung



STD
Abkürzung für sexually transmitted diseases. STD umschreibt alle durch Sexualkontakte übertragene Krankheiten, zu denen neben den Klassische Geschlechtskrankheiten wie Tripper Gonorrhö, Syphilis Lues, Ulkus Molle weicher Schanker sowie Lymphopathia venerea venerische Lymphknotenentzündung, auch Lymphogranuloma venereum oder Nicolas-Durand-Favre-Krankheit genannt auch durch Bakterien verursachte Entzündungen, Virenerkrankungen etwa Herpes genitalis, Hepatitis A und B, HIV und durch Pilze oder Parasiten verursachte Gesundheitsprobleme gehören.