Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

EEG
EF
EIA
EKG
EKZ
ELISA
EMG
EPU
ERC
ERCP
ERV
ESV
Ebola-Fieber
Ebsteinsche Anomalie
Echinococcus granulosus
Echinokokkose
Echoenzephalografie
Echoenzephalographie
Echokardiografie
Echokardiographie
Eclampsia
Ectopia lentis
Ectopia testis: Verlagerung des Hodens. Hodenhochstand.
Effloreszenz
Effloreszenz ?Hautbl?te?

EEG

Elektroenzephalographie.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: EDV

nächster Eintrag: EF






Weiter Einträge bei uns:

Aerophagie
Luftschlucken. Meist psychisch verursachte Störung, die durch Magenaufblähung funktionelle Herz-/Kreislaufbeschwerden verursachen kann. siehe auch Roemheldscher Symptomenkomplex.



Oxyris vermicularis
Madenwurm. Lebt im Darm und befällt vorwiegend Kinder, die mit Madenwurmeiern verschmutzte Nahrung zu sich nehmen.