Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Echoenzephalographie
Echokardiografie
Echokardiographie
Eclampsia
Ectopia lentis
Ectopia testis: Verlagerung des Hodens. Hodenhochstand.
Effloreszenz
Effloreszenz ?Hautbl?te?
Effluvium
Ehlers-Danlossches Syndrom
Eichel
Eichelentz?ndung
Eierstock
Eierstock-Geschwulste Ovarial-Tumoren
Eierstockentz?ndung
Eierstockentz?ndung Oophoritis
Eierstockgeschw?lste
Eierstockkrebs Ovarial-Carcinom
Eierstockzysten Retentionszysten
Eifersuchtswahn
Eigelenk
Eigenblutbehandlung
Eigenfetttransplantation
Eigenhaarverpflanzung
Eileiter

Echoenzephalographie

Methode zum Nachweis von sogenannten ?raumfordernden Prozessen im Schädel, zum Beispiel von Hirngeschwülsten oder Blutergüssen. Aus den Echoimpulsen ausgesendeter Ultraschallwellen, die auf dem Schirm eines Oszilloskops aufgezeichnet werden, kann geschlossen werden, ob sich die Hirnhälften im Schädelinnern wegen einer Geschwulst verlagert haben.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Echoenzephalografie

nächster Eintrag: Echokardiografie






Weiter Einträge bei uns:

Endokard
Innerste Schicht des Herzens, Herzinnenhaut.



Prellung
Schädigung des Körpers durch Aufprallen.