Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dysbasie
Dysenterie
Dysfunktion
Dysfunktionelle Blutungen
Dyshidrosis, Dysidrosis
Dyskinese
Dyskrasie
Dyslipoprotein?mie
Dysmelie
Dysmenorrhoe
Dysmenorrh?e
Dysostose, Dysostosis
Dyspepsie
Dysphagia, Dysphagie
Dysphagie
Dysphasia, Dysphasie
Dysphonie
Dysplasia, Dysplasie
Dysplasie
Dyspnoe
Dysport-Injektion
Dysprotein?mie
Dysrhaphie-Syndrom
Dystonie
Dystrophia, Dystrophie

Dysbasie

Gehstörung. Geherschwerung infolge einer Durchblutungsstörung der Beine. Claudicatio intermittens. Umgangssprachlich auch ?Schaufensterkrankheit?


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Dysakusis

nächster Eintrag: Dysenterie






Weiter Einträge bei uns:

Bartholinitis
Wenn Krankheitskeime aus dem Bereich der Scheide in den Gang der Bartholinischen Drüse eindringen, können sie zur Verklebung dieses Ganges und zu einem Rückstau des in der Drüse produzierten Sekretes führen. Es entsteht eine druckempfindliche, schmerzhafte Schwellung.



Früherkennung
Ma?nahmen, um Krebs so früh wie möglich zu erkennen. Jeder sollte einmal im Jahr zur Krebsfrüherkennungsuntersuchung gehen. Das deutsche Krebsfrüherkennungsprogramm sieht vor: bei Frauen über 20 Jahren werden die Geschlechtsorgane untersucht, ab 30 auch Brust und Haut, und ab 45 zusätzlich Enddarm und Dickdarm. Bei Männern über 45 werden die äu?eren Geschlechtsteile, Dickdarm, Prostata und Haut untersucht.