Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DNS
DSA
Dacry-
Dakryorrhoe
Dakryozystitis
Damm
Dammriss
Dammschnitt
Dammschutz
Darm
Darm Intestinum
Darmbad, subaquales
Darmbakterien
Darmblutung
Darmbrand
Darmeinklemmung
Darmeinlauf
Darmeinlauf Klistier
Darmentz?ndung
Darmfistel
Darmflora Flora intestinalis, Darmbakterien
Darmgeschw?lste
Darmgeschw?r
Darmgrippe akute Enteritis, akute Gastrokolitis
Darmkarzinom, Darmkrebs

DNS

Träger der genetischen Informationen innerhalb der Zelle.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: DNA oder DNS

nächster Eintrag: DSA






Weiter Einträge bei uns:

Austauschtransfusion
Ersatz nahezu des gesamten Blutes durch eine Bluttransfusion. Sie wird am häufigsten bei Neugeborenen vorgenommen, wenn bei den Eltern des Babys eine Blutgruppenunverträglichkeit Rhesus-Faktor besteht. Erwachsene erhalten bei schwerem Nierenversagen, gro?flächigen Verbrennungen, Vergiftungen zum Beispiel durch Knollenblaätterpilze oder Leukämie unter Umständen eine Austauschtransfusion. Beim Neugeborenen sind ein halber bis ein Liter, beim Erwachsenen bis zu 15 Liter frisches Spenderblut gleicher Blutgruppen-Zugehörigkeit dafür erforderlich.



Thyreotropin
TSH, die Schilddrüse stimmulierendes Hormon