Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diphterie
Diphyllobothrium
Diplegia
Diplegie
Diplopie
Dipsomanie
Diskografie
Diskographie
Diskordant
Diskusbruch
Diskusprolaps
Dislokation
Disposition
Dissemination
Dissertation
Dissimilation
Dissimulation
Distal
Distorsion
Diurese
Diuretika
Divertikel
Divertikulitis
Divertikulose
Dizephalus

Diphterie

Ansteckende, durch den Diphterie-Bazillus hervorgerufene Infektionskrankheit, die vorwiegend Kinder befällt . Sie führt zu Fieber, Halsentzündung und betrifft manchmal auch den Kehlkopf. Die Folge sind Atembehinderungen, unter Umständen auch - durch im Blut kreisende Giftstoffe Stoffwechselprodukte der Diphterie-Bakterien - Kreislauf- und Herzstörungen. Früher in Epidemien auftretend und nicht selten tödlich. Heute durch die verbreitete Diphterie-Schutzimpfung der Säuglinge sehr selten.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Dioptrie

nächster Eintrag: Diphyllobothrium






Weiter Einträge bei uns:

Facies
Bezeichnung für Aussehen, Äu?eres, Gesicht. zum Beispiel Facies abdominalis: Gesichtsausdruck bei schwerer Bauchfellentzündung.



Diastase
In der Anatomie Bezeichnung für eine durch das Auseinanderweichen von Muskeln oder Knochen entstandene Lücke.