Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diastolischer Druck
Diastolisches Ger?usch
Diathermie
Diathese
Dichtegradientenzentrifugation
Dickdarm
Dickdarm Intestinum crassum
Dickdarmentz?ndung
Dickdarmkrebs
Dicker Tropfen
Dienzephalon
Dieulafoy
Differentialblutbild
Differentialdiagnose
Diffraktion
Diffusion
Digestion
Digestionsmittel
Digital
Digitale Ausr?umung
Digitale Subtraktionsangiographie
Digitales R?ntgen
Digitalis
Digitus
Dignit?t

Diastolischer Druck

Beim Blutdruckmessen der zweite - niedrigere - Wert, der den Schlagader-Druck während der Diastole anzeigt.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Diastolisch

nächster Eintrag: Diastolisches Geräusch






Weiter Einträge bei uns:

Stentimplantation
Stents sind kleine spiralförmige, gitterartige Gefä?stützen, in der Regel aus Edelmetall, die bei unzureichendem Erfolg der Ballonaufweitung zur Verbesserung des Ergebnisses in das behandelte Gefä?segment eingebracht werden. In bestimmten Fällen werden sie inzwischen auch routinemä?ig eingesetzt, da sie sich als vorteilhaft erwiesen haben.



Koprophagie
Kotessen seelisch Kranker.