Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diaplazentar
Diarrh?e
Diasklerale Augendurchleuchtung
Diastase
Diastole
Diastolisch
Diastolischer Druck
Diastolisches Ger?usch
Diathermie
Diathese
Dichtegradientenzentrifugation
Dickdarm
Dickdarm Intestinum crassum
Dickdarmentz?ndung
Dickdarmkrebs
Dicker Tropfen
Dienzephalon
Dieulafoy
Differentialblutbild
Differentialdiagnose
Diffraktion
Diffusion
Digestion
Digestionsmittel
Digital

Diaplazentar

Bezeichnung für die Fähigkeit von Stoffen, die Plazenta, den Mutterkuchen zu durchdringen und in den Kreislauf eines werdenden Kindes überzutreten. zum Beispiel Medikamente, Drogen.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Diaphyse

nächster Eintrag: Diarrhöe






Weiter Einträge bei uns:

Gehörprüfung
Funktionsprüfung des Gehörorgans. Kann durch einfaches Flüstern von Worten geschehen, die der Patient nachsprechen muss oder durch den Einsatz technischer Geräte, die auch die Empfindlichkeit des Gehörs für bestimmte Schallwellen Hörbereich registrieren.



Fettgewebe
Lockeres Bindegewebe, das Fett in Tropfenform enthält.