Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Descensus
Desensibilisieren
Desensibilisierung
Desinfektion
Desmoid
Desodorieren
Desoxyribonukleins?ure
Desquamation
Destruierend
Destruktion
Deszendenz
Deszensus
Detergentien
Detritus
Detumeszenz
Deviatio, Deviation
Dexter
Dextran
Dextrokardie
Dezerebration, Dezerebrierung
Dezibel
Dezidua, Decidua membrana
Diabetes insipidus
Diabetes mellitus
Diabetogen

Descensus

Medizinischer Begriff für ?Senken? oder ?Herabsteigen?. Zum Beispiel: Descensus testiculorum: Herabsteigen des Hodens beim Fötus. Descensus unteri: Senkung der Gebärmutter. Descensus vaginae: Scheidensenkung.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Desault-Verband

nächster Eintrag: Desensibilisieren






Weiter Einträge bei uns:

Fruchtwasser Liqor amnii
Von der Fruchtblase eingeschlossene Flüssigkeit Menge: bis zu 1000 Kubikzentimeter, in der das werdende Baby schwimmt. Sie wird während der Schwangerschaft von den Eihäuten der Fruchtblase und vom werdenden Baby abgesondert und enthält viele Substanzen sowie Härchen, Oberhautschuppen usw.. Ihre Untersuchung gibt wichtige Aufschlüsse über den Zustand des Kindes pränatale Diagnostik aus Zellkulturen, Amniozentese.



Ertaubung
Taubheit.