Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dekubitalgeschw?re, Wundliegen
Dekubitus
Dekubituschirurgie
Delirium
Delirium Delirantes Syndrom
Delirium tremens
Dellwarze
Demarkation
Demenz
Demineralisierung
Demyelinisation Entmarkungskrankheit
Denaturieren
Denervation
Dengue-Fieber Breakbone-Fieber, Dandy-Fieber, Sieben- Tage-Fieber
Denguefieber
Dens
Dental
Dentin
Dentition
Dentition tarde
Depersonalisation
Depersonalisation, Depersonalisationssyndrom
Depigmentierung
Depilation
Deposition

Dekubitalgeschwüre, Wundliegen

Bei lange Zeit bettlägerigen Patienten entwickeln sich durch die anhaltende Druckeinwirkung auf der Haut - besonders über dem Kreuzbein, dem Gesä? und den Schulterbereichen - Geschwüre. Das gleiche geschieht, wenn schlechtsitzende Schienen oder Gipsverbände auf Knochenkanten drücken.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Dekubital-Ulcera

nächster Eintrag: Dekubitus






Weiter Einträge bei uns:

Perimamillärer Zugang
Schnittführung halbkreisförmig um die Brustwarze.



Karminativa
Medikamente gegen Blähungen.