Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Defibrinieren
Defloration
Def?kation
Degeneration
Dehiszenz
Dehydratation
Dehydration
Dekapsulation
Dekompensation
Dekontamination
Dekortikation
Dekubital-Ulcera
Dekubitalgeschw?re, Wundliegen
Dekubitus
Dekubituschirurgie
Delirium
Delirium Delirantes Syndrom
Delirium tremens
Dellwarze
Demarkation
Demenz
Demineralisierung
Demyelinisation Entmarkungskrankheit
Denaturieren
Denervation

Defibrinieren

Entfernung des zur Blutgerinnung notwendigen Fibrins aus dem frischen Blut durch Schlagen oder Schütteln.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Defibrillator

nächster Eintrag: Defloration






Weiter Einträge bei uns:

IgG
Abkürzung für Immunglobuline der Klasse G. Grö?ter Anteil der Immunglobuline im Blutplasma. Sie stellen die Hauptabwehr im Serum gegen Viren und Bakterien sowie Toxine. Sie leben im Organismus wesentlich länger als alle anderen Immunglobuline, vermitteln einen länger andauernden Schutz gegen Krankheiten , können als einzige bei Schwangeren über die Plazenta in den Blutkreislauf des Babys übergehen und dieses in den ersten Lebensmonaten vor Infektionskrankheiten schützen.



Stereotaxie
Verfahren zur räumlich exakten, gezielten Steuerung von Bestrahlungen oder Eingriffen