Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Def?kation
Degeneration
Dehiszenz
Dehydratation
Dehydration
Dekapsulation
Dekompensation
Dekontamination
Dekortikation
Dekubital-Ulcera
Dekubitalgeschw?re, Wundliegen
Dekubitus
Dekubituschirurgie
Delirium
Delirium Delirantes Syndrom
Delirium tremens
Dellwarze
Demarkation
Demenz
Demineralisierung
Demyelinisation Entmarkungskrankheit
Denaturieren
Denervation
Dengue-Fieber Breakbone-Fieber, Dandy-Fieber, Sieben- Tage-Fieber
Denguefieber

Defäkation

Entleerung des Stuhls.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Defloration

nächster Eintrag: Degeneration






Weiter Einträge bei uns:

Intussusception, Invagination Darmeinstülpung
Bei einer Störung der Darmbewegungen durch Entzündungen oder Geschwülste kann sich ein Darmstück in ein anderes schieben und einen Darmverschluss verursachen. Am häufigsten davon betroffen sind Kinder im Alter von einem bis drei Jahren. Unbehandelt können Darmteile absterben. Es besteht das Risiko einer lebensgefährlichen Bauchfellentzündung. Wenn die Behandlung rechtzeitig einsetzt innerhalb der ersten zwei Tage, bestehen sehr gute Heilungsaussichten.



Ovarialschwangerschaft
Entwicklung der Schwangerschaft im Ovar Eierstock. siehe Extrauteringravität.