Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Darmbakterien
Darmblutung
Darmbrand
Darmeinklemmung
Darmeinlauf
Darmeinlauf Klistier
Darmentz?ndung
Darmfistel
Darmflora Flora intestinalis, Darmbakterien
Darmgeschw?lste
Darmgeschw?r
Darmgrippe akute Enteritis, akute Gastrokolitis
Darmkarzinom, Darmkrebs
Darmkatarrh
Darmkrebs
Darml?hmung paralytischer Ileus
Darmmilzbrand
Darmperforation
Darmpolyp
Darmpolypen
Darmresektion
Darmrohr
Darmtr?gheit
Darmtuberkulose
Darmverengung

Darmbakterien

Darmflora.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Darmbad, subaquales

nächster Eintrag: Darmblutung






Weiter Einträge bei uns:

Epithel, Epithelzellen
Bezeichnung für geschlossene Zellverbände, die alle äu?eren und inneren Oberflächen des menschlichen Körpers bedecken. Alle Epithel werden durch eine Basalmenbran von darunterliegendem Stützgewebe getrennt. Sie können ein- und mehrschichtig sein und verfügen über bestimmte Aufgaben in den Atmungs-, Verdauungs- und Geschlechtskanälen über Flimmer, die Stoffe fortbewegen können. Die Zellen sind platten-, pflaster- oder auch zylinderförmig und sind ihren Funktionen entsprechend gestaltet zum Beispiel ?harnsicher? im Harnleiter.



Geburtenkontrolle
Geburtenregelung, Empfängnisverhütung