Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cushingsches Syndrom
Cutis
Cutis anserina
Cutis marmorata
Cystitis

Cushingsches Syndrom

Folge eines erhöhten Glucocorticoidspiegels im Blut durch Überfunktion einer Nebenniere. Zeichen sind Fettsucht des Körperstammes, am Nacken Büffelnacken, Blutdruck und Blutzucker steigen an, Knochen werden brüchig und die Muskeln bilden sich zurück. Das Herz kann im Endstadium versagen. Die Behandlung erfolgt je nach Ursache, zum Beispiel durch Adrenalektomie, Hypophysektomie oder Bestrahlung der Hypophyse.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Cushingsche Krakheit

nächster Eintrag: Cutis






Weiter Einträge bei uns:

Mahlzähne
Molaren



Epiglottis
?Kehldeckel?. Verschlie?t beim Schlucken den Kehlkopf.