Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Curare
Cushing-Syndrom
Cushingsche Krakheit
Cushingsches Syndrom
Cutis
Cutis anserina
Cutis marmorata
Cystitis

Curare

Pfeilgift südamerikanischer Indianer. Es enthält Alkaloide, die Muskellähmung hervorrufen und so durch Atemmuskellähmung zur Erstickung führen. In der modernen Anästhesie werden verwandte Präparate zur Muskelentspannung benötigt.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Cumarin-Derivate

nächster Eintrag: Cushing-Syndrom






Weiter Einträge bei uns:

Bindehautentzündung Conjunctivitis
Entzündung der Bindehaut. Rötung, Schwellung, eitrige Absonderungen, Lichtempfindlichkeit. Kann durch Bakterien, Fremdkörper, Gifte, Lichtreize aber auch aufgrund -allergischer Reaktionen etwa auf Pollen ausgelöst werden.



Antiphlogistika
Medikamente gegen Entzündungen