Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chorion
Chorionepitheliom, malignes; Chorionkarzinom Zottenkrebs
Chorionepitheliosis
Choriongonadotropin
Chorionkarzinom
Chorionzottenanalyse
Christa frontalis
Christa iliaca
Christmas-factor
Chromatin
Chromatografie
Chromosomen
Chromosomen-Aberrationen
Chromosomenabberationen
Chromosomenanalyse
Chronisch
Chronische Druckgeschw?re
Chronobiologie
Chronotrop
Chvosteksches Zeichen
Chylomikronen
Chylus
Chymotrypsin
Chymus
Circadian

Chorion

Sogenannte Zottenhaut, die sich beim befruchteten menschlichen Ei wenige Tage nach der Einnistung in die Gebärmutter entwickelt. Sie bildet sich aus der Au?enwand der Keimblase und dem dritten Keimblatt und übernimmt den Stoffaustausch zwischen Mutter und Kind. Aus den der Mutter zugewandten Chorion-Zotten entwickelt sich der Mutterkuchen Placenta.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Chorioiditis, Choroiditis

nächster Eintrag: Chorionepitheliom, malignes; Chorionkarzinom Zottenkrebs






Weiter Einträge bei uns:

Korium
Lederhaut.



Spurenelemente
Für die Gesundheit wichtige Elemente wie Eisen, Zink Jod, sind in der Nahrung nur in Spuren vorhanden. Für andere wie Gold, Silber usw. ist keine Bedeutung für den Stoffwechsel bekannt.