Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chinin
Chiragra
Chiropraktik
Chirotherapie
Chirugie
Chirurgie
Chlamydien
Chloasma
Chloasma cachecticorum tritt bei Malaria und bestimmten Krebserkrankungen auf,
Chloasma hepaticum bei Lebererkrankungen,
Chloasma hepaticum bei Lebererkrankungen, Chloasma uterinum w?hrend der Schwangerschaft hier vermutlich ausgel?st durch ein Hormon der Hirnanhangdr?se
Chloasma uterinum w?hrend der Schwangerschaft hier vermutlich ausgel?st durch ein Hormon der Hirnanhangdr?se
Chlorakne
Chloralhydrat
Chloramphenicol
Chlorkalk
Chloroform
Chlorose
Chlorothiazid
Cholagoga
Cholangiographie
Cholangiopathie
Cholangitis
Cholasma
Cholchicinum

Chinin

Wirkstoff der Chinarinde. Als Medikament speziell zur Bekämpfung der Malaria, daneben zur Fieberbehandlung eingesetzt.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Chinidin

nächster Eintrag: Chiragra






Weiter Einträge bei uns:

Dermato-Histopathologie
Lehre, die sich mit der mikroskopischen Untersuchung von krankem Hautgewebe beschäftigt.



Knochentransplantation
Einfügen von Knochenstücken, die meist aus dem Beckenkamm, den Rippen oder dem Schienbein entnommen sind, an Stellen, wo Knochengewebe nach Unfall oder Krankheit Geschwulste fehlt.