Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cauda equina
Cauda-Syndrom
Caudalis, caudale
Caudasyndrom
Cavaschirm-Implantation
Cavum
Cavum uteri
Cella
Cellula
Cellulite Behandlung
Cellulitis
Cephalgie
Cephalica, Cehalicus
Cerclage
Cerclage nach Shirodkar
Cerebellaris
Cerebellum
Cerebral, cerebralis
Cerebrospinal
Cerebrum
Cerumen
Cervical-Syndrom
Cervicalsekret
Cervicitis
Cervix

Cauda equina

Lat. Pferdeschwanz. Bezeichnung für die untersten Nervenstränge des Rückenmarks, die weit über dessen Ende hinausgehen und ein schweifähnliches Aussehen haben.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Cauda

nächster Eintrag: Cauda-Syndrom






Weiter Einträge bei uns:

Cannabis
Indischer Hanf, aus dessen Harz die Droge Haschisch und dessen Blätter und Blüten Marihuana hergestellt wird.



Konkrement
Durch Ausfallen gelöstre Salze in Ausscheidungen gebildete feste Körper, sogenannte ?Steine?. Es gibt: Nieren-, Blasen-, Gallen-, Kot-, Lungen- und Mandelsteine.