Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Carcinoma in situ Oberfl?chencarzinom
Cardia
Caries
Caroli Syndrom
Carotis
Carotis-Stents
Carpaltunnelssyndrom
Carpaltunnelsyndrom
Cartilagineus
Cartilago
Carzinoid
Casonischer Hauttest, Casonischer Intracutantest
Cauda
Cauda equina
Cauda-Syndrom
Caudalis, caudale
Caudasyndrom
Cavaschirm-Implantation
Cavum
Cavum uteri
Cella
Cellula
Cellulite Behandlung
Cellulitis
Cephalgie

Carcinoma in situ Oberflächencarzinom

Geschwulst von Zellen, die ihrer Struktur nach jenen der Krebszellen entsprechen, jedoch im Gegensatz zu diesen noch nicht weiterwuchern. Wird als Anfangsstadium eines Krebses angesehen.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Carcinoma in situ

nächster Eintrag: Cardia






Weiter Einträge bei uns:

Massage
Heilmethode, bei der man durch Streichen, Kneten, Reiben, Schütteln oder Klatschen die Haut und - über Reflexbahnen - darunterliegende Organe positiv zu beeinflussen sucht.



Elastoplastverband
Stützverband bei leichten Verdrehungen von Gelenken.