Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Candida-Mykose Candidiasis, Moniliasis
Candidiasis
Cannabinoide
Cannabis
Capilli
Caput
Carbo
Carbo medicinalis
Carcinom
Carcinoma Karzinom
Carcinoma in situ
Carcinoma in situ Oberfl?chencarzinom
Cardia
Caries
Caroli Syndrom
Carotis
Carotis-Stents
Carpaltunnelssyndrom
Carpaltunnelsyndrom
Cartilagineus
Cartilago
Carzinoid
Casonischer Hauttest, Casonischer Intracutantest
Cauda
Cauda equina

Candida-Mykose Candidiasis, Moniliasis

Erkrankung durch Pilzinfektion Candida. Betroffen sind häufig die Schleimhäute des Mundes und der Geschlechtsorgane, Haut im Bereich der Fingernägel, unter Umständen auch Lunge und Bronchien. Eine allgemeine Abwehrschwäche bei oder nach Erkrankungen zum Beispiel Zuckerkrankheit, aber auch eine Antibiotika-Behandlung fördern das Ausbreiten der Pilze. Behandlung durch Antimycotica pilzbekämpfende Mittel. In letzter Zeit nehmen Mykosen zu.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Candida Ösophagitis

nächster Eintrag: Candidiasis






Weiter Einträge bei uns:

Periostitis
Knochenhautentzündung, verursacht durch Verletzungen oder über die Blutbahn eingeschleppte Krankheitserreger.



Post
nach