Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Brustkrebs
Brustrekonstruktion
Brustwiederaufbau
Bulbus duodeni
Bulimie
Bursitis
Bypass
Bypassoperation
B?ckerallergie
B?derheilkunde
B?nderri?
B?sartig Maligne

Brustkrebs

Mammakarzinom. Tumor der Brustdrüse.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Brustkorb

nächster Eintrag: Brustrekonstruktion






Weiter Einträge bei uns:

Plazenta
Mutterkuchen. Scheibchenförmiges Organ, das sich etwa zehn Tage nach der Befruchtung in der Gebärmutter bildet und innerhalb der neun Schwangerschaftsmonate bis zu einem Durchmesser von 15 bis 20 Zentimeter heranwächst. Über eine Nabelschnur, die es mit dem Baby verbindet und die eine Arterie sowie zwei Venen enthält, werden Sauerstoff und Nährstoffe aus dem mütterlichen auf den kindlichen Blutkreislauf übertragen und Schlackstoffe abgeführt. Die Plazenta produziert Hormone, die das kindliche Wachstum regeln. Sie lässt nur bestimmte Stoffe vom mütterlichen in den kindlichen Kreislauf übergehen, man spricht deshalb auch von einer Plazenta-Schranke



Primipara
Erstgebärende