Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Boecksche Krankheit
Boerhaave Syndrom
Bogeng?nge, Bogengangapparat
Bogomolez-Serum
Bolus
Bolustod
Bornholmsche Krankheit
Borreliosen
Borrellia, Borrellien
Borrellien
Borrelliose
Borsalbe
Bors?ure
Botox
Botulinus-Bazillen
Botulinustoxin
Botulismus
Brachi
Brachytherapie
Bradycard
Bradykardie
Brand
Brandblasen
Brechdurchfall
Brechkraft

Boecksche Krankheit

Sarkoidose. Boeck-Schaumann- Krankheit Die Organe und Lymphknoten werden von kleineren und grö?eren Knötchen Granulomen durchsetzt. Ursache unbekannt. Bildet sich oft von alleine wieder zurück, verläuft in Schüben oder heilt mit Narbenbildung aus. Lungenveränderungen können zur Atmungsinsuffizienz und chronischen Cor pulmonale führen.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Body-Plethysmographie

nächster Eintrag: Boerhaave Syndrom






Weiter Einträge bei uns:

Cervical-Syndrom
Zervikalsyndrom.



Orchialgie
Hodenschmerz