Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blutkreislauf
Blutkuchen
Blutkultur
Blutk?rperchen
Blutplasma
Blutpl?ttchen
Blutpl?ttchen Thrombozyten
Blutprobe
Blutsenkungsgeschwindigkeit
Blutserum
Blutspendedienst
Blutspender
Blutstammzelltransplantation
Blutstatus
Blutstuhl
Blutsturz
Blutst?hle
Bluttransfusion
Blutung
Blutungskrankheit Blutungszeit
Blutungskrankheiten
Blutungszeit
Blutungs?bel
Blutverd?nnung
Blutvergiftung

Blutkreislauf

Strömung des Blutes im menschlichen Körper innerhalb zweier verschiedener, hintereinander geschalteter Systeme. Die linke Herzkammer Ventrikel: treibt das Blut durch die Gro?e Körperschlagader Aorta und die Schlagadern Arterien in den gro?en Kreislauf oder Körperkreislauf . Es versorgt alle Gewebe mit Sauerstoff und Nährstoffen und strömt dann über die obere und untere Hohlvene in den rechten Vorhof zurück. Die Schlagadern Arterien sind von den Venen, die das Blut zum Herzen zurückführen, durch Arteriolen, Kapillaren und Venolen getrennt. Die rechte Herzkammer pre?t es dann über die Lungenschlagader in den kleinen Kreislauf oder Lungenkreislauf. In den Lungenbläschen gibt das Blut Kohlendioxyd ab und nimmt Sauerstoff auf. Dann flie?t es über die vier Lungenvenen in den linken Vorhof zurück.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Blutkonserve

nächster Eintrag: Blutkuchen






Weiter Einträge bei uns:

Kongenital
angeboren



Ballonvalvuloplastie
Aufweitung ?Sprengung? von verengten Herzklappen mittels Ballonkathetern.