Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bluter
Bluterbrechen
Blutergelenk
Bluterguss
Blutergu?
Bluterkrankheit
Blutersatz
Blutersatzfl?ssigkeiten
Blutfarbstoff
Blutgasanalyse
Blutgef??e
Blutgerinnung
Blutgerinnungszeit
Blutgruppen
Blutgruppeninkompatibilit?t
Blutharn
Bluthochdruck
Blutkonserve
Blutkreislauf
Blutkuchen
Blutkultur
Blutk?rperchen
Blutplasma
Blutpl?ttchen
Blutpl?ttchen Thrombozyten

Bluter

Unter einer Störung der Blutgerinnung Hämophilie leidender Kranker. Nur Männer werden davon befallen, aber Frauen vererben die Krankheit. Durch eine mangelhafte Gerinnungsfähigkeit des Blutes können kleinste Verletzungen schon zu unstillbaren Blutungen führen.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Blutentnahme

nächster Eintrag: Bluterbrechen






Weiter Einträge bei uns:

Darmverschluss Ileus
Starke Behinderung oder Aufhebung der Darmpassage durch eine Darmverschlingung, Geschwülste, Fremdkörper, Verklemmen einer Darmschlinge in einem Bruch, mechanischer Verschluss oder Lähmung der Darmbewegungen Peristaltik durch eine Vergiftung dynamischer Ileus bzw. eine Störung der betreffenden Nerven paralytischer Ileus. Kündigt sich durch Erbrechen, starke Bauchschmerzen, Stuhlverhalten und ein Auftreiben des Leibes an. Unbehandelt droht ein tödlicher Verlauf der Krankheit infolge einer Bauchfellentzündung Peritonitis. Ärztliche Hilfe meist durch einen operativen Eingriff, der das Hindernis beseitigt.



Lippe
Labium