Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blutdruckkrise
Blutdruckz?gler
Blutegel
Blutegelbehandlung
Blutentnahme
Bluter
Bluterbrechen
Blutergelenk
Bluterguss
Blutergu?
Bluterkrankheit
Blutersatz
Blutersatzfl?ssigkeiten
Blutfarbstoff
Blutgasanalyse
Blutgef??e
Blutgerinnung
Blutgerinnungszeit
Blutgruppen
Blutgruppeninkompatibilit?t
Blutharn
Bluthochdruck
Blutkonserve
Blutkreislauf
Blutkuchen

Blutdruckkrise

Bezeichnung für das plötzliche Ansteigen des Blutdrucks auf sehr hohe Werte, zum Beispiel bei Phäochromozytom.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Blutdruckkrankheit

nächster Eintrag: Blutdruckzügler






Weiter Einträge bei uns:

Blasenstein
Aus noch unbekannter Ursache können sich in der Blase Blasensteine, Konkremente bilden. Sie bestehen aus Kalziumphosphat, Harnsäure oder anderen Stoffen und können Gries- und Orangengrö?e erreichen. Bei Männern zwischen dem 50. und 70. Lebensjahr häufiger als bei anderen. Sehr kleine Steine können unter Umständen auf natürlichem Wege ausgeschieden werden. Grö?ere Blasensteine können zertrümmert oder auf chirurgischem Wege entfernt werden.



Crista conchalis
Leiste am Oberkieferbein.