Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bewu?tseinsverlust
Beziehungswahn
Bezoar
BfA
Bichatscher Fettpfropf
Bicuspidalis
Bienengift
Bierherz
Bifidusfaktor
Bifokalgl?ser
Bifurkation
Bigeminie
Biguanide
Bildgebende Diagnostik
Bilharziose
Biliodigestive Anastomose
Bilirubin
Bilirubinenzephalopathie Kernikterus
Bilirubinurie
Billi?r
Billroth-Operation
Billrothsche Magenresektion
Bilsenkraut
Bindegewebe
Bindegewebsgeschw?lste

Bewu?tseinsverlust

Bewu?tlosigkeit


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Bewu?tlosigkeit

nächster Eintrag: Beziehungswahn






Weiter Einträge bei uns:

Lungenperfusionsszintigraphie
Verfahren zur Überprüfung der Lungendurchblutung. Dem Körper werden radioaktive Isotopen zugeführt, die sich im Organ gleichmä?ig verteilen. Dies kann als Szintigramm dargestellt werden
Undurchblutete Stellen erscheinen als ausgesparte Zonen Lungenembolien, aber auch bestimmte andere Erkrankungen, etwa Staublungenerkrankungen oder Geschwülste, können festgestellt werden. Lungenresektion
Entfernung eines Teils der Lunge: Segmentresektion Entfernung eines Lungenteils, Lobektomie eines Lungenlappens, Pneumonektomie eines Lungenflügels



Dottersche Operation
Rekanalisation verschlossener oder verengter Schlagadern. Unter Röntgenkontrolle werden spezielle Katheter durch die betroffene Ader gezogen, die das Blutgerinnsel verteilen und die Verengung dehnen.