Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bestrahlungsmethoden
Beta-Blocker
Beta-Blocker-Entzugssyndrom
Beta-Rezeptoren
Beta-Rezeptoren-Blocker
Betablocker
Betaron
Betatron
Betazellen
Bettn?ssen
Bet?ubung
Bet?ubungsmittel
Beugesehnenreflex
Bewegungsapparat
Bewegungskrankheit
Bewusstlosigkeit
Bewusstseinsst?rung
Bewu?tlosigkeit
Bewu?tseinsverlust
Beziehungswahn
Bezoar
BfA
Bichatscher Fettpfropf
Bicuspidalis
Bienengift

Bestrahlungsmethoden

Anwendung von Strahlen zur Behandlung von Krankheiten. Verschiedene Arten von Röntgenstrahlen können krankes Gewebe schädigen und zerstören. Gesundes Gewebe wird dabei so gut es geht geschont, um Bestrahlungsschäden zu vermeiden. Neben dieser Röntgenbestrahlung spielt noch das Lichtheilverfahren in der Medizin eine Rolle. Behandlung mit ultraviolettem Licht, Rotlicht.Ferner gibt es Behandlungsmethoden mit elektromagnetischen Wellen Kurzwellen, Mikrowellen.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Bestrahlung

nächster Eintrag: Beta-Blocker






Weiter Einträge bei uns:

COPD
chronisch, obstruktive Lungenerkrankung



Nabelbruch Umbilikalhernie
Lücke zwischen der Bauchmuskulatur in der Nabelgegend. Das Bauchfell und eventuell eine Darmschlinge schieben sich durch den muskulösen Nabelring und liegen direkt unter der Haut. Häufig bei Säuglingen, aber auch bei älteren Frauen nach mehreren Schwangerschaften.