Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berufsgeheimnis
Berufskrankheiten
Berufsunf?higkeit
Beruhigungsmittel
Berylliose
Besamung
Beschneidung
Besch?ftigungstherapie
Besenreiser
Besenreiservarizen
Bestrahlung
Bestrahlungsmethoden
Beta-Blocker
Beta-Blocker-Entzugssyndrom
Beta-Rezeptoren
Beta-Rezeptoren-Blocker
Betablocker
Betaron
Betatron
Betazellen
Bettn?ssen
Bet?ubung
Bet?ubungsmittel
Beugesehnenreflex
Bewegungsapparat

Berufsgeheimnis

Verbot für Ärzte und Angehörige der Heilhilfsberufe, aber auch Priester, über Tatsachen zu sprechen, die sie in Zusammenhang mit ihrer Berufsausübung erfahren haben. Paragraph 300 des deutschen Strafgesetzbuches, ähnliche Regelungen in Österreich und der Schweiz. Ausnahmen gibt es bei der Meldepflicht bestimmter Krankheiten. Patienten können den Arzt für eine Zeugenaussage vor Gericht oder aus anderen Gründen von der Schweigepflicht entbinden.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Berufsekzem

nächster Eintrag: Berufskrankheiten






Weiter Einträge bei uns:

Glanzauge
Feucht glänzende Augen bei einer beginnenden Basedowschen Erkrankung und vegetativen Erregungszuständen.



Antigen-Immunoblot
Test zum Nachweis der AIDS-erregenden HIV-Viren.