Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beckenschiefstand
Beckenvenenthrombose
Befruchtung
Befruchtung Konzeption
Bein
Beingeschw?r
Beinkr?mpfe
Beischlaf
Belastungs-EKG
Belastungsechokardiographie
Benigne
Benigne Hyperplasie
Benigner Tumor
Benommenheit
Benzidinprobe
Benzpyren
Bergkrankheit
Beriberi
Berufsekzem
Berufsgeheimnis
Berufskrankheiten
Berufsunf?higkeit
Beruhigungsmittel
Berylliose
Besamung

Beckenschiefstand

Der Beckenschiefstand ist eine Hüftfehlstellung und wird zum Beispiel durch unterschiedlich lange Beine hervorgerufen und kann Ursache für Rückenschmerzen sein.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Beckenosteotomien

nächster Eintrag: Beckenvenenthrombose






Weiter Einträge bei uns:

Madelungscher Fetthals
Meist symmetrische Fettgeschwülste Lipome seitlich am Hals.



Ovar
Eierstock