Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bartholinische Dr?sen
Bartholinitis
Basaliom
Basaltemperatur
Basalthemperatur
Basalwert
Basedow Augen
Basedowsche Krankheit
Basisfraktur
Bassinische Operation
Batavia Fieber
Bauch
Bauch Abdomen
Bauchfell
Bauchfellentz?ndung
Bauchfellentz?ndung Peritonitis
Bauchh?hlenschwangerschaft
Bauchpunktion
Bauchschnitt
Bauchspeicheldr?se
Bauchspeicheldr?senentz?ndung
Bauchspeicheldr?senkrebs
Bauchspiegelung
Bauchwandbruch
Bauchwassersucht

Bartholinische Drüsen

Erbsengro?e Drüse jeweils im unteren Drittel der weiblichen Schamlippen. Ih Sekret befeuchtet während des Beischlafs den Scheideneingang. Benannt nach dem Entdecker, dem dänischen Mediziner Caspar Bartholin 1655 - 1738


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Bartflechte

nächster Eintrag: Bartholinitis






Weiter Einträge bei uns:

Verbrauchskoagulopathie
Störung der Blutgerinnung. Verursacht durch zu hohen Verbrauch von Blutgerinnungs- Substanzen.



Schleudertraume
Peitschenschlagphänomen.