Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Babcock'Methode
Babinski-Reflex
Bacillus, Bazillen
Bagdad-Beule
Bakterielle Allgemeininfektion
Bakterien
Bakterienausscheider
Bakteriengifte
Bakterienruhr
Bakteriologie
Bakteriophagen
Bakteriorrhoe
Bakteriostase
Bakteriurie
Bakterizid
Bakteri?mie
Balanitis
Baldrian
Balggeschwulst
Balggeschw?lste
Balint-Gruppe
Balkan-Grippe
Ballaststoffe
Ballengro?zehe
Ballonatrioseptostomie

Babcock'Methode

nach dem amerikanischen Arzt William Wayne Babcock benannte Technik zur Entfernung von Krampfadern mit Hilfe einer langen, biegsamen Sonde.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: BNS-Krämpfe

nächster Eintrag: Babinski-Reflex






Weiter Einträge bei uns:

Respirator
Gerät zur künstlichen Beatmung, wenn die Spontanatmung eines Kranken nicht genügt



Fontanelle
Tastbare Knochenlücken zwischen Schädelknochen eines Babys. Gro?e Fontanelle im Stirnbein, kleine im Hinterkopfbereich. Sie schlie?en sich bis zum zweiten und dritten Lebensjahr. In der Naturheilkunde wird eine künstlich angelegte Eiterquelle zur ?Ableitung schädlicher Körpersäfte? ebenfalls Fontanelle genannt.