Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aspiration
Aspirin
Asthenie
Astheniker
Asthma
Asthma cardiale
Astigmatismus
Astigmatismus ? Stabsichtigkeit
Astrocytom
Astrozytom
Asymptomatisch
Asystolie
Aszites
Ataxie
Atelektase
Atemfrequenz
Ateml?hmung
Atemnot
Atemspende
Atherektomie
Atherogenes Lipidprofil
Atherom
Atherosklerose
Athetose
Atlas

Aspiration

Eindringen von Fremdkörpern wie Blut, Erbrochenem oder festen Stoffen in die Luftröhre und die Lunge. Dies kann zu einer Aspirationspnemonie führen, einer Lungenentzündung, die entsteht, wenn einer der Fremdkörper einen Bronchialast verlegt.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Asphyxie

nächster Eintrag: Aspirin






Weiter Einträge bei uns:

Lumbalanästhesie
Leitungsanästhesie. Narkosemittel wird im Bereich der Lendenwirbelsäule in den mit Liquor gefüllten Raum Subarachnoidalraum gespritzt. Dort befindet sich kein Rückenmark mehr, sondern nur noch von ihm abgehende Nerven. Diese werden empfindungslos. Eingriffe im Bereich unterhalb des Nabels sind möglich.



Pfählungsverletzungen
Verletzungen im Bereich des Beckens, des Bauches oder der Brust, die durch das Einspie?en eines spitzen Gegenstands entstehen.