Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anus
Anus pracer naturalis
An?mie
An?sthesie
An?sthesieverfahren
An?sthesiologie
An?sthesiologische Betreuung
An?sthesist
Aorta
Aorteninsuffizienz
Aortenisthmusstenosendilatation
Aortenklappe
Apallisches Syndrom
Apathie
Apgar-Schema
Aphasie
Aphonie
Aphrodisiaka
Aphrodisiaka, Aplirodisiacum
Aphten
Aplasia, Aplasie
Apnoe
Apoplex
Apoplexia, Apoplexie
Appendektomie

Anus

Darmausgang.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Anurie

nächster Eintrag: Anus pracer naturalis






Weiter Einträge bei uns:

Galaktosämie, Galaktose-Intoleranz
Vererbbare Störung des Kohlehydratstoffwechsels. Weil im Blut ein Enzym fehlt, kann der Körper eines Babys die bei der Spaltung des Milchzuckers entstehende Zuckerart Galaktose nicht zu Traubenzucker Glukose umwandeln. Galaktose sammelt sich im Körper an und führt zu Vergiftungserscheinungen. Das Baby verweigert die Nahrung, erbricht, seine Leber schwillt. Unbehandelt stirbt das Kind durch Auszehrung. Bei milchfreier Diät verschwinden alle Erscheinungen und das Baby entwickelt sich normal. Eine Diagnose ist bereits vor der Geburt, durch die Amniozentese, möglich.



Haftschalen
Kontaktlinsen