Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Antimetabolit
Antimycotica
Antimykotika
Antioxidans
Antiphlogistika
Antipyretika
Antirheumatikum
Antiserum/Immunserum
Antithrombotika
Anti?strogene
Anurie
Anus
Anus pracer naturalis
An?mie
An?sthesie
An?sthesieverfahren
An?sthesiologie
An?sthesiologische Betreuung
An?sthesist
Aorta
Aorteninsuffizienz
Aortenisthmusstenosendilatation
Aortenklappe
Apallisches Syndrom
Apathie

Antimetabolit

Chemische Verbindung, deren Struktur einer anderen, natürlichen Substanz sehr ähnlich ist, nämlich den Metaboliten, die den Stoffwechsel beeinflussen. Antimetaboliten sehen so aus, als seien sie normale Metaboliten. Sie dringen in den Stoffwechsel ein und blockieren bestimmte biochemische Reaktionen, weil sie eben nicht die echten Metaboliten sind. Wenn die Antimetaboliten für die Tumorzellen mit ihrem besonderen Stoffwechsel schädlicher sind als für die gesunden Zellen, werden sie bei der Chemotherapie verwendet.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Antikörpermangelsyndrom

nächster Eintrag: Antimycotica






Weiter Einträge bei uns:

Blutzuckerspiegel
Gehalt an Zucker im Blut



Regenbogenhaut
Siehe Iris.