Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Antiepileptika
Antigen
Antigen-Antik?rper-Komplex
Antigen-Antik?rper-Reaktion
Antigen-Immunoblot
Antigene
Antigenit?t
Antigenneutralisationstest
Antihistaminika
Antihypertensiva
Antikarzinogen
Antikoagulantien
Antikoagulantien, Antikoagulans
Antikonvulsiva
Antikonzeption
Antik?rper
Antik?rper-Screening-Test
Antik?rpermangelsyndrom
Antimetabolit
Antimycotica
Antimykotika
Antioxidans
Antiphlogistika
Antipyretika
Antirheumatikum

Antiepileptika

Medikamente, die Krämpfe bei Epilepsie abschwächen oder verhindern.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Antiemetika

nächster Eintrag: Antigen






Weiter Einträge bei uns:

Fontanelle
Tastbare Knochenlücken zwischen Schädelknochen eines Babys. Gro?e Fontanelle im Stirnbein, kleine im Hinterkopfbereich. Sie schlie?en sich bis zum zweiten und dritten Lebensjahr. In der Naturheilkunde wird eine künstlich angelegte Eiterquelle zur ?Ableitung schädlicher Körpersäfte? ebenfalls Fontanelle genannt.



Trypanosomiasis
Krankheiten, die durch Trypanosomen verursacht werden.