Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Angina tonsillaris, Angina pflegmonosa
Angio-
AngioSURF
Angiodysplasien
Angiogenese
Angiogenese-Hemmer
Angiographie
Angiokardiographie
Angiom
Angiom, Angioma
Angioneogenese
Angioplastie
Angiosarkom
Angiostatin
Angiotensin-Converting-Enzym
Angstneurose
Angulus
Angulus infectiosus oris
Angulus mandibuae
Anhidrosis
Anion
Anisokorie
Anisometropie
Ankylose
Ankylose, Ankylosis

Angina tonsillaris, Angina pflegmonosa

Entzündung der Mandeln. Äu?ert sich durch Schluckbeschwerden, Fieber, Zungenbelag, allgemeines Krankheitsgefühl. Entsteht aus infektiösen oder nich tinfektiösen Ursachen. Kann sowohl eine selbständige Krankheit als auch die Begleiterscheinung einer anderen sein. Sie muss vom Arzt behandelt werden, da sie Rheuma sowie Herz- und Nierenerkrankungen verursachen kann.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Angina tonsillaris

nächster Eintrag: Angio-






Weiter Einträge bei uns:

Cutis marmorata
Marmorierung der Haut, die nur in der Kälte auftritt. Meist ohne Krankheitswert.



Exon
Bereich im genetischen Material DNA, der die Information für eine bestimmte Aminosäurensequenz enthält