Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Angiitis
Angina
Angina pectoris
Angina tonsillaris
Angina tonsillaris, Angina pflegmonosa
Angio-
AngioSURF
Angiodysplasien
Angiogenese
Angiogenese-Hemmer
Angiographie
Angiokardiographie
Angiom
Angiom, Angioma
Angioneogenese
Angioplastie
Angiosarkom
Angiostatin
Angiotensin-Converting-Enzym
Angstneurose
Angulus
Angulus infectiosus oris
Angulus mandibuae
Anhidrosis
Anion

Angiitis

Blutgefä?entzündung.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Anfallsleiden

nächster Eintrag: Angina






Weiter Einträge bei uns:

Plexus brachialis
Lateinisch für Armnervengeflecht.



Drüsen Glandulae
Organe, die Säfte, Sekrete bilden. Es gibt exokrine Drüsen, die ihre Stoffe nach au?en oder in Hohlräume des Körpers entleeren Mildchdrüse, Speicheldrüse, Schwei?drüse, Drüsen im Zwölffingerdarm, der den Verdauuungssaft produzierende Teil der Bauchspeicheldrüse usw. und endokrine Drüsen, die ihre Stoffe in die Blut- und in die Lymphbahn abgeben Hirnanhangdrüse, Thymus, Eierstöcke, Hoden, Inselzellen der Bauchspeicheldrüse, die das Insulin produzieren usw..