Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anastomose
Anatomie
Anatomisch
Anazidit?t
Androgene
Androgynie
Androloge
Andrologie
Anenzephalie
Aneosinophilie
Anergie
Anetirysma dissecans dissezierendes Aneurysma
Aneurysma
Aneurysmata
Aneurysrma
Anfallsleiden
Angiitis
Angina
Angina pectoris
Angina tonsillaris
Angina tonsillaris, Angina pflegmonosa
Angio-
AngioSURF
Angiodysplasien
Angiogenese

Anastomose

1. Netzartige Vereinigung von Blut-, Lymphgefä?en oder Nerven. Sie ermöglicht dem Körper, krankhaft unpassierbar gewordene Blutgefä?e durch eine andere Querverbindung zu umgehen.
2. Chirurgen bezeichnen mit dem gleichen Ausdruck die Verbindung zweier Hohlorgane, zum Beispiel des Magens und des Dünndarms, wenn Teile davon entfernt werden mussten.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Anasarka

nächster Eintrag: Anatomie






Weiter Einträge bei uns:

Ektropionieren
Umstülpen der Augenlider bei augenärztlichen Eingriffen.



Hinken
Claudicatio intermittens. Gangstörung