Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Altern
Altersdemenz
Altersfleck
Alterspigmentierung
Altersstar
Aluminose
Alveole
Alzheimer-Krankheit
Amalgan
Amaurose
Ambivalenz
Amblyopie
Ambulant
Amelie
Amenorrhoe
Amenorrh?e
Ametropie
Amine
Aminos?uren
Amnesie
Amnion
Amnioskopie
Amniozentese
Amphetamine
Ampicillin

Altern

Veränderungen von Organen und Zellen mit den fortschreitenden Lebensjahren. das Gewebe ist weniger elastisch, der Stoffwechsel verlangsamt sich, die Knochen- substanz wird brüchiger. Die Ursache des Alternvorganges ist noch unbekannt.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Alter, biologisches

nächster Eintrag: Altersdemenz






Weiter Einträge bei uns:

Impfschäden
Krankheiten, die nach Impfungen auftreten. Am gefürchtetsten ist die Impfenzephalitis nach Pockenschutzimpfungen.



Herzblock
Verlangsamung oder Unterbrechung des elektrischen Vorgangs der Erregungsleitung vom Schrittmacher Sinusknoten zur Arbeitsmuskulatur des Herzens. Bewirkt Störung der koordinierten Herzkontraktionen bzw. der