Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Agranulozytose
Ahornsirupkrankheit
Aids-Antik?rper
Akinesie
Akklimatisation
Akkommodation
Akkomodation
Akne
Akren
Akrinie
Akromegal
Akromegale
Akromegalie
Akrommegalie
Aktinomykose
Aktionspotential
Akupunktur
Akustisch
Akut
Akutversorgung
Akzeleration
Albinismus
Albumine
Albuminurie
Albus

Agranulozytose

Schwere, oft tödliche Blutkrankheit, verursacht durch das Fehlen oder die Extreme Abnahme von Granulozyten.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Agoraphobie

nächster Eintrag: Ahornsirupkrankheit






Weiter Einträge bei uns:

Chiropraktik
Heilung von Schmerzzuständen durch Verschieben und Einrenken der Wirbel. Nach der Theorie der Chiropraktiker entstehen Schmerzen und Organstörungen auch durch Fehlstellungen der Wirbel, die Nervenstränge und Blutgefä?e beeinträchtigen. Die Technik wurde von dem Laien D. Palmer 1897 in den USA entwickelt und wurde später wissenschaftlich anerkannt. Wegen möglicher Risiken soll sie nur von Ärzten ausgeübt werden.



Bursitis
Schleimbeutelentzündung