Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Adaptation
Adaptionssyndrom
Adde
Addison-Krankheit
Addisonsche Krankheit
Additiv
Adduktionskontraktur
Ademetionin
Adenocarcinom
Adenocarzinom
Adenoide Vegetationen
Adenokarzinom
Adenom
Adenomat?s
Adenotomie
Adenoviren
Ader
Aderhaut
Aderla?
Adh?sion
Adiadochokinese
Adipositas
Adjuvans
Adjuvant
Adjuvante Therapie

Adaptation

Die Anpassungsfähigkeit von Organen, zum Beispiel des Auges, an vorhandene Lichtverhältnisse Hell-Dunkel-Sehen. Auch Adaption.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Adams-Stroke-Anfall

nächster Eintrag: Adaptionssyndrom






Weiter Einträge bei uns:

Perineum
Bereich zwischen After und Geschlechtsorganen.



Molluscum contagiosum Dellwarze
Winzige Hautgeschwülste von zwei bis zehn Millimeter Durchmesser im Gesicht und an den Geschlechtsorganen mit einer Delle in der Mitte. Wenn man dagegendrückt, entleert sich eine wei?liche Masse. Die warzenähnlichen Gebilde entstehen durch ein Virus. Die Erscheinung ist jedoch harmlos und kann wie eine Warze entfernt werden.