Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ACE-Hemmer
ACTH
ADH
AHB
AICD
AIDS
AIDS Related Complex
AIS
AK
AR
AS
ASD - Atriumseptumdefekt
ASD Atriumseptumdefekt
ASS Acetylsalicyls?ure
AV
AV-Kanal
AVK
Aa.
Abbruchblutung
Abdomen
Abdominalschwangerschaft
Abduzensl?hmung
Aberration
Abf?hrmittel
Abh?ngigkeit

ACE-Hemmer

Zur Blutdrucksenkung entwickelte Medikamente, die nicht nur effektiv den Blutdruck senken, sondern auch das Herz entlasten. Sie werden deshalb heute bei der Behandlung der Herzinsuffizienz Herzleistungsschwäche eingesetzt. Auch bei der Nachbehandlung gro?er Infarkte, insbesondere bei der Behandlung des sogenannten Herzvorderwandinfarktes, verbessern sie die Prognose, indem sie die Anpassung des erkrankten Herzens an die neue Situation fördern. Häufigste Nebenwirkung ist ein quälender trockener Husten. In diesem Falle oder bei anderen ernsthaften Nebenwirkungen können Alternativpräparate sogenannte ATII-Antagonisten eingesetzt werden.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: ACE

nächster Eintrag: ACTH






Weiter Einträge bei uns:

Pubertätsmagersucht
Anorexie



Lungenödem
Flüssigkeitsansammlung in den Lungenbläschen bei Herzkrankheiten oder als Folge von Reizung durch Einatmung von Gasen