Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abstinenz
Abstrich
Abszess Abscessus
Absze?
Abtreibung
Abusus
Abwehrmechanismen
Abwehrschw?che
Abwehrspannung
Abwehrsystem
Acetum
Acetylsalicyls?ure
Achalasie
Achillessehnenri?
Acholie
Achsel
Achseldr?sen
Achselh?hle
Achylie
Acidum
Acne
Acquired Immuno Deficiency Syndrome
Adams-Stroke-Anfall
Adaptation
Adaptionssyndrom

Abstinenz

Enthaltung, zum Beispiel Verzicht auf bestimmte Nahrungs- oder Genussmittel, kann zu Abstinenzerscheinungen führen. Das plötzliche Fehlen von Alkohol, Drogen oder Medikamenten, auf die sich der Körper bereits eingestellt hat, führt zu Regulationsstörungen des vegatativen Nervensystems, die von Schwächezuständen bis hin zu Delirien gehen können.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Abstillen

nächster Eintrag: Abstrich






Weiter Einträge bei uns:

Vertigo
Schwindel



Mitotischer Zyklus
Zellzyklus, die verschiedenen Stadien des Zellwachstums: 1. Ruhephase. 2. Synthese, in der die DNA des Zellkerns verdoppelt wird. 3. Wieder Ruhephase. 4. Mitosephase, in der die Chromosomensätze verdoppelt werden und sich die Mutter zelle in zwei identische Tochterzellen teilt. Die meisten Zytostatika greifen in die 2. + 4. Phase ein.