Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ablepharie-Makrostoma-Syndrom AMS
Abmagerung
Abmagerungsmittel
Abnabeln
Abnabelung
Aboral
Abort
Abortus
Abrasio
Abrikossoff-Geschwulst
Absch?rfungen
Absiedelung
Absinthismus
Absorbieren, Absorption
Absorbtion
Absorption
Abstillen
Abstinenz
Abstrich
Abszess Abscessus
Absze?
Abtreibung
Abusus
Abwehrmechanismen
Abwehrschw?che

Ablepharie-Makrostoma-Syndrom AMS

seltene angeborene Störung, gekennzeichnet durch das vollständige oder teilweise Fehlen des Augenlids, anormalen Ohren, überwiegend einseitige Vergrö?erung der Mundspalte infolge einer ein- oder beidseitigen Hemmungsfehlbildungen wegen ausbleibender oder gestörter Verschmelzung der Gesichtsfortsätze, nicht normal entwickelten Genitalen, Fehlen des Flaumhaares beim Fetus Lanugo .


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Ablepharie

nächster Eintrag: Abmagerung






Weiter Einträge bei uns:

Spätgestose
siehe Gestosen.



Anamnese
Vorgeschichte des Kranken, die für eine medizinische Diagnose oft von gro?er Bedeutung ist. Bei einer Familien-Anamnese werden auch die Krankengeschichten der nächsten Verwandten mit einbezogen wichtig bei möglichen Erbkrankheiten.